Wärmeverbundsysteme

Ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) ist ein System, dass zur Dämmung von Außenwänden eines Gebäudes genutzt wird. Ein solches System besteh aus einer Befestigungsart (wie z. B. Geklebt oder ein Schienensystem), einem Dämmstoff, einer Putzträgerschicht und einer Oberflächenschicht.

Wir bieten individuelle Dämmkonzepte für jede bauliche Anforderung im Neu – und Altbau an. Diese Systeme der Wärmedämmung können an Fassaden, Dächern oder an Kellerdecken genutzt werden. Unsere fachgerechte Dämmung schützt das Mauerwerk vor Witterungseinflüssen und Rissbildungen. Wir dämmen nach der neusten Energieeinsparverordnung (EnEV) und ermöglichen damit eine Förderung Ihres Bauvorhabens durch die KFW. Sie erhalten von uns eine fachliche Energieberatung. Sollten Sie eventuelle Fassadenarbeiten geplant haben, können diese mit dem Einbau eines Wärmedämmverbundsystems verknüpft werden. Sollten Sie noch Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an!